Vita

Hansjörg Römer, 1974 in Zug geboren, aufgewachsen in Oberarth SZ, hat seine musikalische Ausbildung 2002 in Luzern mit den Studiengängen Dirigieren und Schulmusik II abgeschlossen. Dabei erhielt er den Förderpreis der Axelle & Max Koch Kulturstiftung. Zwischenzeitlich dirigierte er u.a das «Young People Orchestra», diverse Musicals wie «Fame» «Anatevka» «Oliver» «Deep» «Manche mögens heiss» oder «Heidi». 2012 wurde ihm der Anerkennungspreis des Kantons Schwyz zugesprochen.

Hansjörg Römer arbeitet heute als freischaffender Arrangeur, Notensetzer und Komponist. An der Pädagogischen Hochschule Schwyz unterrichtet er die Fächer Chor, Klavier und Band. Seit 10 Jahren verlegt Hansjörg Römer unter seinem Musikverlag „Edition Roemer“ Werke verschiedenster Komponisten und Gattungen.


 

Musikalische Leitungen

Konzerte

Chor meets Theater meets «Sim4» (2017) – Chor der PHSZ

Adventskonzerte der Pädagogischen Hochschulen Schwyz und St.Gallen (2016)

Irish Music (2013) Konzert des PHZ Chor Schwyz zusammen mit der Irish Band Cottage

„Butterfly’s Son“ und „The Peacemakers“ (2014) mit dem Chor der PHSZ

Tribute to „ELVIS“ (2012) Konzerte „Aloha from Hawaii“ im Mythenforum Schwyz SZ

Jubilate 1 und 2 – Konzert des PHZ Chor Schwyz und Orchester (2011) in Andermatt. Werke von Eugène Gigout, Bob Chilcott und Karl Jenkins.

Ä Schwyzer Liebi – muoss eister dra sinne (2011) von Rolf Sommer, Gemischter Chor Schwyz mit Gabriela Bürgler und Marcel Fässler. Infos

The Winterrose (2010) Vokalensemble der PHZ Schwyz und Orchester. Infos

Klangwelten (2009)
Gemischter Chor Schwyz mit Marco Kurmann & Iwan Jenny »

Winterrose (2008)
Gemischter Chor Schwyz & Ref. Kirchenchor Brunnen-Schwyz »

Symphonic Musical in Concert (2006)
Konzert mit dem Orchester Schwyz-Brunnen mit Gerwshin, Bernstein und Schönbergs Les Mis.

Bonhoeffer Liedoratorium (2006)
Konzert mit dem Evang. Ref. Kirchenchor Brunnen-Schwyz, Schweizer Erstaufführung von Nagels Werk.

Leitung Jugendorchester Schwyz (1999)

The Young People Orchestra (1990-2001)
Classic-Pop-Symphonie Orchester mit Arrangements von Patrick Metter und Hansjörg Römer.

Musiktheater

Musikalische Leitung & Komposition zu „Stadt der Vögel“ (Freilichtspiele Luzern, 2017)

Musikalische Leitung & Komposition zu „Morgarten – der Streit geht weiter“ (Spektakel zu 700 Jahre Vorgarten, 2015)

Musikalische Leitung & Komposition zu „Big Bang – ein Spektakel (2013)

Eine Seefahrt, die ist lustig (2012) Exciting Musical

De chli Isbär – Das Familienmusical (2011) Bernhardtheater Zürich, Gigs4Kids Kindertainment & Dominik Flaschka.

Nicht so grimmig bitte! – die Märchenstarrevue (2009)
Galashow, Waldstätterhof, Brunnen »

Aladdin (2009) Theater Eigägwächs, Theater Uri Altdorf

Musical Dinner Top of Zürich (2009) Gala, Hotel UTO KULM, Zürich

Ein bisschen Spass muss sein (2008)

Linie 1 (2008) Das Berlin-Musical der besonderen Art am Kantonalen Gymnasium Menzingen ZG. Premiere am 6. März 2008 im Theatersaal kgm.

Downtown – die Musicalrevue (2008) “Back to the 60s on the wings of Petula Clark’s greatest Hits!”

Anything Goes – Alles ist möglich (2007) Theatergesellschaft Meggen, Luzern – Guido Zimmermann, Regie

Manche mögens heiss (2006)
Some like it hot – Seebühne Brunnen.

No Way To Treat A Lady (2006)
So behandelt man keine Dame – Schweizer Uraufführung
Seehotel Waldstätterhof Brunnen.

Heidi – das Musical (2005)
TSW Event AG, Walenstadt, Schweiz.

Oliver – das Musical (2004)
TGM, Meggen, Luzern.

Deep – das Musical (2003)
Maag Musical Hall, Zürich.

Anatevka (2002)
TGM, Meggen, Luzern.

Fame – das Musical (2002)
Musical Production Schwyz.

Annie (2000)
Art(h) Musical Company.

Mutter Courage und Ihre Kinder (1999)
von Bertholt Brecht, Bühne 66

Hair (1999)
Lehrerseminar Rickenbach SZ

Auszeichnungen

Anerkennungspreis des Kantons Schwyz für Kultur (2012) // Kulturförderpreis des Kantons Schwyz (2002) // Förderpreis der Axelle & Max Koch Kulturstiftung (1994)

 

Die Seebühne Brunnen AG 2006 mit dem Musical «Manche mögen’s heiss»