HANSJÖRG RÖMER




Hansjörg Römer, freischaffender Komponist, Arrangeur, Dirigent, Verleger & Musiker.
Stacks Image 53
1994 erhielt Hansjörg Römer den Kulturförderpreis des Kantons Schwyz. Nach dem Primarlehrer-Diplom absolvierte er einen Jahresaufenthalt in New York. 2002 konnte Hansjörg Römer an der Musikhochschule Luzern die Studiengänge Dirigieren und Schulmusik II abschliessen. Dabei erhielt er den Förderpreis der Axelle & Max Koch Kulturstiftung. 2012 wurde Hansjörg Römer der Annerkennungspreis des Kantons Schwyz zugesprochen.

Zwischenzeitlich dirigierte er das «Young People Orchestra», die Brecht-Produktion «Mutter Courage und ihre Kinder», die beiden Musicals «Annie» und «Fame» der Musical Production Schwyz, «Anatevka» «Oliver» und «Anything Goes»in Luzern, «Deep» in Zürich, «Heidi – Das Musical» in Walenstadt und «Manche mögens heiss» (Some Like It Hot) der Seebühne Brunnen.
Heute arbeitet Hansjörg Römer als freischaffender Arrangeur, Komponist, Dirigent und Theatermusiker für diverse Ensembles und Formationen. Zusätzlich unterrichtet er an der Pädagogischen Hochschule Schwyz die Fächer Chor, Klavier und Band. Zudem ist er seit den Anfängen der Gersauer Kultur- und Eventproduktions-Firma Kulturwerk als musikalischer Leiter für versch. Musical-Produktionen tätig.

Seit 10 Jahren verlegt Hansjörg Römer unter seinem Musiklabel „Edition Roemer“ Werke verschiedenster Komponisten und Gattungen.

_
© 2015 Hansjoerg Roemer Kontakt